Genuss Frühstück auf der Sonnenterrasse

Wir servieren ein reichhaltiges, regionales Frühstück, bei dem auf besondere Wünsche hinsichtlich des Kaffees, der Eierzubereitung oder der Brotsorte gerne Rücksicht genommen wird. Hausgemachte Marmeladen sowie Käse und Joghurt vom Nachbarn und vieles mehr aus der Umgebung ergeben einen regionaltypischen Geschmack.
Und den Honig machen unsere hauseigenen Bienen!

 

Unsere Partner:
Eier und KürbiskernölFamilie Moser, Eibiswald
Marmeladen aus eigenen Früchtendie macht Heidi, Rosas Oma!
HonigHotel Villa Rosa**** eigen
Brot Bäckerei Franz Freidorfer, Straß-Spielfeld
FischForellengasthof Tösch, Rettenegg im Joglland
TraubensaftWeinbau Dietrich Claudia und Franz, Sernauberg
Bio Apfel- und Quittensaft    DEMETERObstbau Martin Birnstingl, Hitzendorf 
KaffeeSegafredo, Fair Trade

Gerne servieren wir Ihnen das Frühstück auch auf das Zimmer.

In den Monaten Juni, Juli und August jeden Mittwoch Schmankerln beim Grillabend auf der Terrasse

Genuss und Unterhaltung

  • Genussberg Sernauberg, der Geheimtipp in der Südsteiermark: Weinbau mit Verkostungen, Buschenschanken, Edelbrände, Kreativwerkstätten, Radwege, Wanderwege, Haubenküche, in unmittelbarer Nähe www.sernauberg.at
  • Südsteirische Weinstraße
  • Markierte Wander- und Radwandertouren in die Weinberge
  • Schloss Gamlitz mit Ausstellungen und kulturellen Veranstaltungen (Summertime Blues, Gamlitzer Weinkost…)
  • Gamlitzer Weinlesefest am ersten Wochenende im Oktober
  • Kulturmetropole Graz mit tollen Veranstaltungen und einer der schönsten Altstädte Mitteleuropas (35 km)
  • Maribor/Slowenien (25 km)
  • Flavia Solva (römische Ausgrabungen, 8 km)
  • Mausoleum Ehrenhausen (5 km)
  • Tagesausfüge in die Weststeiermark (Lipizzaner Gestüt Piber, Hundertwasserkirche in Bärnbach)
  • Tagesausflüge in die Oststeiermark (Schlösserstraße, Apfelstraße, Vulkanland, Steirisches Thermenland)
  • Freilichtmuseum Stübing bei Graz
  • Parktherme Bad Radkersburg (45 km)
  • Golfplatz Gut Murstätten 18 Loch (26 km), Golfclub Schloß Frauenthal 18 Loch (40 km)

Südsteiermark Classic.....ein Rückblick